Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr zum Thema Cookies und Datenschutz auf unserer Website unter "Datenschutz".

          Jägergesellschaft Brauner Hirsche.V. Nürnberg
          Jagdverein im Landesjagdverband Bayern e.V.

Vorträge und Veranstaltungen der Jägergesellschaft "Brauner Hirsch"

Der Braune Hirsch bietet übers Jahr verteilt immer wieder interessante Veranstaltungen. Informieren Sie sich auf unseren Seiten über Vorträge/Veranstaltungen oder andere Themen.
- aktuelle Vorträge Jägergesellschaft Brauner Hirsch (hier weiter unten)
- Veranstaltungen unserer Nachbarvereine

Die Vorträge können - sofern nicht anders vermerkt - kostenfrei von unseren Mitgliedern und den Mitgliedern der Vereine Nürnberger Jagdschutz- und Jägerverband, Nürnberg, Hubertus Nürnberg und der Kreisgruppe Nürnberg-Land besucht werden. Die Termine finden in der Regel im Vereinslokal in Nürnberg statt (siehe Details bei der jeweiligen Veranstaltung). Für Fragen und Anregungen stehen wir auch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Sie zur Verfügung!


Klettersitz1Bericht Klettersitze in Theorie und Praxis 

Es war ein wunderschöner und interessanter Tag! Andreas Geyer erläuterte uns bei einem vollen Kurs die Technik des Kletterns mit dem Klettersitz.
Um 10:00 Uhr trafen sich die 15 Interessierten und es begann mit den Grundsätzen des Kletterns, dem Sitz, den Techniken, den Modellen, den Einsatz- und Erweiterungsmöglichkeiten. Nach einer Demonstration des Klettervorganges ging es in Gruppen zum praktischen Teil und jeder konnte das Klettern an verschiedenen Modellen testen. Besonderer Wert wurde auf die Eigensicherung gelegt, auch hier wurden verschiedene Techniken (Sicherung mit Bandschlinge, S. m. Seil und Sicherungsgerät) praktiziert. An einer eigenen Station konnte explzit das Abseilen probiert werden, und unserer Höhenretter Henry demonstrierte live sehr eindrucksvoll die Rettung eines "Verunglückten" durch einen Höhenretter. Unser Philipp Bauer ergänzte den theoretischen Teil aus Sicht der UVV. Es war ein rundes Programm und auch die Verpflegung war gewährleistet. Und so langte die Zeit genau bis uns zeitgerecht um 14:00 Uhr der Regen beim Beenden beschleunigte.

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung

Donnerstag, 23. Juni 2022, 19.00 Uhr,
Gaststätte „Geflügelhof“, Valznerweiherstr. 99, 90480 Nürnberg

Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten! Weitere Angaben in der Vereinszeitschrift „Waidmannsheil 04/2022“.

Andreas Herzog    1. Vorsitzender

2020 07 feuerplatteGrillvielfalt auf der Feuerplatte, Teil 3, Freitag, 29.07.2022

Achtung Terminänderung auf Freitag, 29.07.2022!!

Nach den erfolgreichen Abenden mit der Feuerplatte wollen wir die Reihe fortsetzen. Dietmar Pfundt, ein Experte der Feuerplatte führt uns die schmackhaften Möglichkeiten vor (mit „Sofortverzehr“). Voraussichtlich kommt auf die Platte: Wildschweinburger mit Birne und Walnuss, Rehkeule an Apfelsauce mit Lauchsemmelknödel, Hirschpastrami heiß geräuchert mit Buchenpilzen und Trüffelvinaigrette, Wildgansbrustfilet mit Grillkartoffeln und Gemüsebett, Bierwaffeln mit Rhabarber-Erdbeer-Mango-Kompott.

Anmeldung bis Freitag 22.07.2022 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0176-99399414 (WhatsApp)

Unkostenbeitrag 25 €, zahlbar vor Ort.

Freitag, 29. Juli 2022, 17.00 Uhr
Nordbayerische Sportangler-Vereinigung, Rüsternweg 189, 90441 Nürnberg

40 Jahre Preisschafkopf Brauner Hirsch

Das diesjährige Schafkopfrennen findet statt am

Donnerstag, 30. Juni 2022, 19.00 Uhr Gaststätte
„Geflügelhof “, Valznerweiherstr. 99, 90480 Nürnberg

Ein besonderer Dank gilt auch dieses Mal der Familie Kraußer für die Ausrichtung dieser Traditionsveranstaltung. Sie findet in diesem Jahr zum 40. Mal statt! Für die ersten drei Plätze in der Rangliste (gestaffelt) gibt es auch noch einen Gutschein für den „Geflügelhof“!

Anmeldung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel./AB 0911-619842 (bitte Rufnummer angeben!).

 

KleingeraeteAuswahl und Einsatz von modernen Kleingeräten auf der Jagd

Frank Weidenberg, Geschäftsführer der KVN Kommunaltechnik Vertrieb Nordbayern GmbH (vormals Sperber) aus Fürth gibt uns einen Überblick über den Markt für (akku- und andersbetriebene) Garten- und Forstgeräte.

Was kann man von der aktuellen Akkutechnik erwarten, wie verhält es sich mit der Handhabung und welche Marken bieten sich an!

Donnerstag, 2. Juni 2022, 19.00 Uhr,

Vereinsgaststätte “Geflügelhof”, Valznerweiherstraße 99, 90480 Nürnberg

Klettersitz Klettersitze in Theorie und Praxis Samstag, 30. April 2022, 10.00 Uhr

Die Jagd mit Klettersitzen erfreut sich auch in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Die bessere Übersicht aufgrund der erhöhten Sitzposition, die flexible Standortwahl, der Überraschungseffekt und stets sicherer Kugelfang sind die Vorteile dieser Jagdmethode.

Wir möchten euch deshalb diese alternative und flexible Jagdmethode für Einzelansitz oder Drückjagd vorstellen und laden euch zum Klettersitzlehrgang ein. Unser Referent Andreas Geyer jagt intensiv mit Klettersitzen. Der Kurs stellt den Einstieg in das Baumklettern mit dem Klettersitz zum jagdlichen Zweck dar. Der praxisorientierte Kurs vermittelt alle Kenntnisse, die für ein sicheres und selbstständiges Klettern, Sichern, den Einsatz der Handsäge, den Umgang mit der Waffe und den Abstieg (auch aus einer Notsituation) erforderlich sind.

Weiterlesen ...

2022 03NachtsichtVortrag Nachtsicht- und Wärmebildtechnik

Nachtsichttechnik ist im jagdlichen Alltag auf dem Vormarsch. Petra Kraus (Jägerin) vom Waffenhandel Petra Kraus, Reisgasse 4, 91207 Lauf, informiert über Grundlagen, Funktion und Aufbau von Nachsicht- und Wärmebildgeräten, ihre Vor- und Nachteile bei der jagdlichen Anwendung sowie über die rechtlichen Aspekte. Schwerpunkt liegt bei der legalen, vielseitigen jagdlichen Nutzung der Geräte, aus der Praxis für die Praxis. Es werden unterschiedliche Geräte verschiedener Hersteller vorgestellt. Die Geräte können nach dem kurzen theoretischen Teil in der Dunkelheit im Einsatz selbst begutachtet werden (www.waffenhandel-kraus.de).

Teilnahme nur nach bestätigter Anmeldung, bitte anmelden unter 0176-99399414 (whats-App) Martin Geyer

Mittwoch, 30. März 2022, 19.30 Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz Lorenzer Wald ggüber Valznerweiherstr. 200, 90471 Nürnberg

Ihre Mitarbeit - Vorschläge für Vortragsthemen! 

Gefällt Ihnen unsere Vortragsreihe - dann freuen wir uns! - Gefällt Sie ihnen nicht, dann würden wir dies gerne verbessern. Nennen Sie uns die Themen oder Fachbereiche, die Sie interessieren. Sagen Sie uns Ihre Kritik und was wir besser machen können. Gerne nehmen wir Ihre Punkte auf und planen diese in die Vortragsreihe mit ein.

Vorschläge mailen Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!


 

 

vergangene Veranstaltungen:

2021 waermebildVortrag Nachtsicht- und Wärmebildtechnik

Nachtsichttechnik ist im jagdlichen Alltag auf dem Vormarsch. Petra Kraus (Jägerin) vom Waffenhandel Petra Kraus, Reisgasse 4, 91207 Lauf, informiert über Grundlagen, Funktion und Aufbau von Nachsicht- und Wärmebildgeräten, ihre Vor- und Nachteile bei der jagdlichen Anwendung sowie über die rechtlichen Aspekte. Schwerpunkt liegt bei der legalen, vielseitigen jagdlichen Nutzung der Geräte, aus der Praxis für die Praxis. Es werden unterschiedliche Geräte verschiedener Hersteller vorgestellt. Die Seminarteilnehmer haben die Möglichkeit, nach dem kurzen theoretischen Teil, diese in der Dunkelheit im Einsatz selbst zu begutachten (www.waffenhandel-kraus.de).
(Teilnahme nur nach bestätigter Anmeldung, bitte anmelden unter 0176-99399414 (whats-App) Martin Geyer, Veranstaltung findet unter 2G statt! - nur mit Impfausweis/Zertifikat und Identifikationsdokument)

Donnerstag, 25. November 2021, 19.00 Uhr
Achtung, Veranstaltungsort verlegt: Gaststätte “Geflügelhof”, Valznerweiherstr. 99

Hubertusmessen

Die Jägergesellschaft Brauner Hirsch e.V. veranstaltet heuer drei Gottesdienste (Corona-bedingt nur mit Anmeldung!)

  •  Freitag, den 5. November 2021, 17:00 Uhr,Hubertusmesse in St. Jakob, Nürnberg

Die Hubertusmesse wird geblasen von der Parforcehorngruppe der Jägergesellschaft Brauner Hirsch e.V. unter Leitung von Hornmeister Martin Geyer.

Anmeldung über E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. (AB) 0911-619842. Bitte unbedingt Name, Tel.-Nr., Personenanzahl und Termin (Uhrzeit) nennen!
(momentan derzeit max. 70 Besucher, kann sich ändern)

und

  • Samstag, 31.10.2021, 18:30 Uhr, Markgrafenkirche St. Georg, Triesdorfer Straße 8, 91746 Weidenbach
  • Samstag, 6.11.2021, 18:00 Uhr, Wehrkirche Kraftshof, St. Georg, Kraftshofer Hauptstraße 168, 90427 Nürnberg

(keine Anmeldung notwendig)

Eine Waldler-Messe (wie üblicherweise in der Frauenkirche Nürnberg) wird nicht stattfinden.

Hubertusfeier !!!!

Wie angekündigt findet die Hubertusfeier in der Gaststätte Falkenheim, Germersheimer Straße 86 um 20:00 Uhr statt. 

Einlass ab 19:00 Uhr. 

 

2020 09 Laserschiessen1

ausgebucht

Laserschießen am Freitag, 17:00 Uhr, 1.10.2021

Die Jägergesellschaft Brauner Hirsch lädt zum Laserschießen ein! Wir wollen uns auf die kommenden Drückjagden vorbereiten (Mindestteilnehmerzahl: 8)

Teilnahme nur nach bestätigter Rückmeldung.  Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Martin Geyer, 0176-99399414 (bitte "Alltags-Maske" mitbringen).
In realistischen Szenen kann auf Sauen oder anderes Wild gewaidwerkt werden, der Anschlag wird eingeübt, der Bewegungsablauf automatisiert, so dass zuverlässige Schüsse abgegeben werden können. Auch Schrotschießen kann hier geübt werden auf Taube, Ente oder Trap-Wurfscheiben.

Weiterlesen ...

CoronavirusVeranstaltungen während der Corona-Zeit

Liebe Waidkameradinnen, liebe Waidkameraden,

liebe Vereinsmitglieder mit Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten!!

Die Vorstandschaft mit Ausbildungsleitung und Ausbildern sowie Bläsergruppenleitung der Jägergesellschaft Brauner Hirsch  hat am 22.06.2020 die erste Sitzung nach den entscheidenden Lockerungen bei den Corona-Maßnahmen vom 16. Juni 2020 durch die Bayerische Staatsregierung abgehalten. Die Vorstandschaft ist sich im Klaren, dass unter den gegebenen Umständen bei weitem noch kein Vereinsgeschehen in vollem Umfang möglich ist. Die Beratungen haben ergeben, dass nur wenige Veranstaltungen derzeit durchführbar sind. Deshalb hat man sich entschlossen, natürlich unter absoluter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben, einzelne und machbare Vereinsveranstaltungen anzugehen.

  • der Stammtisch wird ab sofort probeweise wieder in der Gaststätte „Geflügelhof“, Valznerweiherstraße 99, 90480 Nürnberg, aufgenommen
  • die Veranstaltung „Grillen auf der Feuerplatte“ (17.7)  und das „Laserschießen mit Brotzeit“ (4.9) werden entsprechend der behördlichen Auflagen durchgeführt
  • Wichtigstes Augenmerk haben wir auf den laufenden Lehrgang zur Jägerprüfung 2019/2020 gelegt. Der neue Termin für die schriftliche Prüfung wurde auf den  11. August 2020 festgesetzt. Bis dahin bieten wir unseren Lehrgangsteilnehmern noch einige Wiederholungstermine an, damit die Prüfung wieder zu dem gewohnten erfolgreichen Abschluss führen kann.
  • Alle weiteren Veranstaltungen wie Filmabend „Hubertus“, Lehrgang „Einsatz von Motorgeräten im Jagdbetrieb“ und  „Motorsägen“ usw. wurden ersatzlos gestrichen, bzw. werden auf einen späteren Zeitpunkt verlegt
  • Die Hubertusfeier ist für den 06. November 2020, 20.00 Uhr geplant. Veranstaltungsort: Wirtshaus zum TSV Falkenheim, Germersheimer Straße 86, 90469 Nürnberg
  • Gleichzeitig soll in diesem Rahmen die Jahreshauptversammlung nachgeholt werden. Die Hubertusmesse ist ebenfalls eingeplant. In wieweit die Bläsergruppe auftreten kann, ist derzeit nicht absehbar.

Bitte beachten sie weiterhin die Terminhinweise auf unserer Homepage!

Sollte es während der anhaltenden Pandemie zu kleineren oder größeren „Problemchen“ bei der Leitung und Gestaltung des Vereinslebens gekommen sein, bitten wir dies natürlich zu entschuldigen. Falls sie Anregungen, Beschwerden, Hinweise usw. haben, teilen sie uns ihre Verbesser-ungsvorschläge bitte per Telefon, Email oder WhatsApp mit.

Herzlichen Dank für ihre Mitarbeit zum Wohle unseres „Braunen Hirschen“!

Hinweis: Die nächste Ausgabe „Waidmannsheil 02/2020“ mit den neuesten Mitteilungen zum Vereinsgeschehen und zu den Veranstaltungsterminen erscheint Mitte September 2020!

Für den Jagdbetrieb wünschen wir ihnen jetzt noch ein kräftiges Waidmannsheil und lassen sie uns gemeinsam diese schwere Zeit gestalten. Bleibt‘s  gesund und haltet durch!

26. Juni 2020  1. Vorsitzender Andreas Herzog                              

TOP