Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr zum Thema Cookies und Datenschutz auf unserer Website unter "Datenschutz".

oskar1

Traurige Nachricht – Ehrenmitglied Oskar Berthold gestorben

Am 06. Januar 2022, nur wenige Tage nach seinem 90. Geburtstag, verstarb unser langjähriges Mitglied

Oskar Berthold

der am 01.01.1962 in die Jägergesellschaft „Brauner Hirsch“ e.V. Nürnberg (JBH) eingetreten war.

Oskar, eines der „Vereins-Urgesteine“, hat sich stets dem Verein eng verbunden gefühlt. Er war jahrelang Mitglied unserer Bläsergruppe und stand über viele Jahre hinweg zur Stelle, wenn eine helfende Hand bei einer der vielen Vereinsaktivitäten gebraucht wurde. 
So lange es möglich war, hat er die Jagd im Revier bei Fürnried-Frecheltsfeld ausgeübt. Und seinem „Braunen Hirsch“ hat er bis zuletzt fest die Treue gehalten. Er war Ehrenmitglied des „Braunen Hirsch“ sowie Träger des Goldenen JBH-Ehrenzeichens und des Silbernen Ehrenzeichens des Landesjagdverbandes Bayern.

Oskar war begnadeter Tänzer, vor allem bei Vereinsfesten, wovon viele Tanzpartnerinnen zu berichten wissen. Er gab viele jagdliche Anekdoten zum Besten und als stimmgewaltiger  Sänger bereicherte er viele Jägerabende, Kartelrunden und Schüsseltreiben u.a. mit einem kräftigen „Ein Horrido…“ oder „Wenn Freunde auseinander geh‘n, dann sagen sie  - Auf Wiedersehen -“.

Unser tiefstes Mitgefühl gehört jetzt vor allem seiner Familie und den Angehörigen.

Lieber Oskar, die Vorstandschaft, das Ausbildungs-Team, die Bläsergruppe sowie alle Waidkameradinnen und Waidkameraden des „Braunen Hirsch“ werden dich nicht vergessen und dir stets ein ehrendes Gedenken bewahren. 

Wir verneigen und verabschieden uns mit Waidmannsdank und Waidmannsruh‘!

09. Januar 2022                                                              Die Vorstandschaft

TOP