Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr zum Thema Cookies und Datenschutz auf unserer Website unter "Datenschutz".

          Jägergesellschaft Brauner Hirsche.V. Nürnberg
          Jagdverein im Landesjagdverband Bayern e.V.

Zusammenarbeit zwischen Naturvereinen - Jäger und Imker

Der "Zeidlerverein Kloster Pillenreuth e.V." feierte am 5.6.2011 seinen Tag der offenen Tür, und die Bläser bereicherten als verbundene Gruppe das Programm. Gerne folgten unsere Bläser der Einladung des Vorstands, Herrn Lukas.

Imker zählen zu den ältesten Gewerben (bereits bei den Ägyptern vor rund 2400 Jahren) und verfolgen - wie die Jäger selbst - die Naturerhaltung durch Nutzung. Die Verbundenheit mit den Jägern zeigt sich auch darin, dass zwei Mitglieder unserer Bläsergruppe selbst Imker sind.

Das naturinteressierte Publikum wurde zwischen den dargebotenen Stücken durch Hornmeister Martin Geyer über die Grundlagen der Jagdhörner und Jagdhornmusik informiert. Auf der Veranstaltung im lauschig gelegenen Bienenheim im Wald bei Pillenreuth wurden die Vorgänge und Gerätschaften beim Imkern erläutert, ein großes Angebot an Bienenprodukten konnte erstanden werden.

Trotz eines kurzen und heftigen Regens mit Hagelschauer - oder gerade deswegen - ließen sich die Besucher nicht groß stören, es wurde eine lustige Veranstaltung.

TOP